Einladung-Plenum

GW3 bleibt!

GW3 bleibt!

GW3-Souterrain-Aktionswoche (11.4-15.4)

Flyer

Filmabend im GW3

08. Dezember 2015, 19.30 Uhr, GW3 (kleine Hütte am Mensasee, Uni-Bremen)

Zwischen Asyl und Abschiebung – Über das Leben in Flüchtlingswohnheimen (Ein Film von Cine Rebelde)

Vor dem Film stellt sich Acompa – Begleitgruppe für Geflüchtete und Migrant_innen vor

GW3-Aktionstag in der kritischen O-Woche (7.10)

Endlich geht das Semester auch im GW3 wieder los!

Außerdem findet von Montag, 5.10, bis Freitag, 9.10, in der Uni (und anderswo) die kritische O-Woche mit Couchcafé statt!

Wir werden uns mit einem “klassischen Aktionstag” am Mittwoch, 7. 10, beteiligen und die neuen Studierenden ins GW3 einladen:

- Ab 11 Uhr treffen wir uns wie gewöhnlich zum Schnibbeln
- Ab 13:30 Uhr soll es veganes Essen geben
- Um 16 Uhr findet unser (offenes) Plenum statt
- Ab 19 Uhr wollen wir den Tag mit gemeinsamen Abendessen sowie einem anschließenden Filmabend mit Diskussion ausklingen lassen!

Interessierte Erstis* sind herzlich eingeladen, das GW3 und die dort stattfindenden Aktivitäten kennenzulernen und sich einzubringen!

GW3-Sommerfest #3 am 14. Juli (Dienstag)

Hey ho,

wir wollen wieder einmal mit euch einen schönen Tag verbringen und ein bisschen feiern! Am Dienstag, den 14. 7., steht unser Fest unter dem Motto “Refugees welcome”! Nach den Anschlägen auf die Flüchtlingsunterkünfte in Freital heißt es nun dem Fremdenhass eine Wilkommenskultur entgegenzusetzen. Deshalb wollen wir gemeinsam viele liebe Briefe verfassen.

Wir beginnen um 11 Uhr das gemeinsame Kochen, damit wir um 14 Uhr gemeinsam essen können. Danach wollen wir gemeinsam (sportlich) spielen, chillen und Briefe schreiben. Abends wollen wir dann bei chilliger Musik vegan grillen und den Abend ausklingen lassen.

Wir freuen uns auf euch!

ab 11 h schhnibbeln und kochen
um 14 h Küfa
ab 17 h veganes Grillen + Jam Session + Samba-Worskhop

Spread the word! Refugees are welcome!

GW3-Sommerfest #2 am 16. Juni

Am Dienstag, 16. Juni, geht das GW3-Sommerfest in die zweite Runde!

Kommt vorbei und bringt euch ein!


Ab 11 Uhr starten wir (wie gewohnt) mit den KüfA*-Vorbereitungen und gegen 13 Uhr wollen wir gemeinsam essen!

Nachmittags gibt es wieder Kleidertausch und kühle Getränke, Highlight wird das gemeinsame Zimmern mehrerer Hochbeete!!!

Ab 17 Uhr wollen wir uns mit wichtigen (bildungs- / hochschul-) politischen Inhalten beschäftigen!

Ab 18:00 Uhr folgt der sommerlich-elektronische Aus”klang“, u.a. mit claus hipstehr und anderen tollen Menschen*!!!

Abends wird LiSa außerdem tolle Soli-Cocktails bereitstellen!

Ein Tisch mit verschiedenen Info-Materialien steht vor dem GW3. Im GW3 befindet sich, wie gewohnt, das große Info-Regal!

Stand: 09.06.2015

Dienstag, 12.5.15: GW3-Sommerfest #1

Am Dienstag, 12. Mai, findet das erste Sommerfest des Jahres am GW3 statt!

Wir wollen gemeinsam mit euch einen traumhaften Tag verbringen: gemeinsam
essen, quatschen, basteln, malen und Kleider tauschen. Das Ganze ist eine
Soli-Veranstaltung für die Aktivist*innen des Hambacher Forsts, die uns ab 17:30h
etwas über ihre Erfahrungen berichten.

(alle Infos unter: hambacherforst.blogsport.de)

Nach der theoretischen Auseinandersetzung wird es dann wieder gemütlich: wir
wollen unseren neuen Grill einweihen Danach, ab 20h, beginnen die Konzerte
und die Party.

Also mistet eure Kleiderschränke aus. Wir hoffen auf sonniges Wetter und viele
nette Menschen mit guter Laune.

Lassen wir es krachen!

Programm:

ab 11h schnibbeln und kochen für die küfa

13h (vegane) küfa (küche für alle)

ab 15h kleidertausch mit kleiderdruck, Slackline, Musik aus der Box

17.30h vortrag & diskussion zum hambacher forst

19h veganes grillen

ab 20h konzerte, mit Georg T. Kruppa, Busy Stou, Charlotte und  Jannik Sohn

Den ganzen Tag lang werden Getränke gegen eine Soli-Spende bereitgestellt. Außerdem werden verschiedene Info-Materialien ausliegen.

Termine im Sommersemester 2015

Jeden Dienstag:

11-14h KüfA*
11-14h Garten-AG

Dienstag, 28.04. 11-18h Soli-Getränke für das Sportamt
Dienstag, 12.05 18h Musik (live): Georg T. Kruppa

Aufruf Sommersemester 2015

Das GW 3 – Ein Dritter Raum an der Universität?

Oder: Können wir einen Freiraum schaffen, der Diversität und Kreativität der studierenden Menschen vereint und damit Möglichkeiten zur kulturellen und politischen Aktion bildet?
Das GW3, aus Protest gegen die neoliberale Bildungspolitik entstanden, soll in Zukunft wieder ein kommunikativer Ort der Vernetzung und Erschaffung von Alternativen zu den herrschenden Paradigmen der Politik und Gesellschaft werden. Als Treffpunkt für Gruppen und als Veranstaltungsort bleibt der Ort frei von Hierarchien, Entscheidungen über Aktivitäten / Aktionen werden gemeinsam im Plenum (Jeden Dienstag, 15:00h) diskutiert.
Im Sommersemester 2015 wird die KüfA* (Küche für Alle) jeden Dienstagmittag veganes Essen zubereiten und gegen Spende anbieten, parallel kann im Garten gearbeitet werden und es wird abends regelmäßige Open-Air-Filmabende sowie DIY-Aktionen geben.

Engagierte Student*innen und politische Gruppen sind deshalb aufgerufen, sich am GW3-Projekt verstärkt zu beteiligen!