Die Grundpfeiler sind gehauen, aber wo sind die Leute?

Die Grundpfeiler sind gesetzt!

Liebe Freund_Innen des neuen GW3- Exils!

Passend zum beginnenden Sommer, geht auch die neue Sonne auf dem Campus langsam auf.
Wir haben heute die Grundpfeiler für das Fundament in den Boden gehauen und im Laufe der nächsten Woche wird eine befreundete Baufirma dann auch anfangen es in den Boden zu stampfen. Das Fundament muss dann ein wenig aushärten und wir werden dann anfangen müssen Material zu besorgen.
Trotz Prüfungen hoffen wir auf viele helfende Hände und Füße, denn momentan sitzen wir hier nur noch zu viert und wenn das so weiter geht, dann gibt es vielleicht ein Fundament im Park, aber kein Haus.
Heißt im Klartext, dass trotz dieser freudigen Schritte heute, die neue Hütte noch in weiter Ferne steht..wir wiederholen uns extra, weil wir schon frustriert sind, seit Wochen alleine versuchen neben all dem anderen Krams unsere Pläne zumindest nicht ganz aus dem Auge zu verlieren.

Also, was steht an?!
Am Donnerstag wandert das GW3-Projekt nach Berlin und wird dort im Rahmen einer Veranstaltung von den K(r)ämpfen und Perspektiven erzählen.

Nächste Woche wird das Holz berechnet, danach können wir eine detaillierte Materialliste erstellen.
ABER: wir brauchen dringend noch Türen(am besten aus Glas) und Fenster in allen möglichen Variationen! hört euch um und bunkert alles!!

Am Mittwoch, den 30.6. um 13h gibt es ein PLENUM, wo wir dann hoffentlich alles weitere koordinieren können. Kommt alle vorbei!

Als kleine Vorschau: am 14.7. wird es mit AGK einen Workshop zu Holzbearbeitung geben!! In diesem Zeitraum könnte es dann auch losgehen!!

so, das fürs erste, hoffentlich mit genug Motivation :-)

0 Responses to “Die Grundpfeiler sind gehauen, aber wo sind die Leute?”


  1. No Comments

Leave a Reply