GW3-Plenum vom 02.03.

Hallo ihr Aktiven,

auf dem letzten GW3-Plenum (am 02.03) wurde folgendes besprochen:

Berichte aus den AG’s

VoKü-AG:

- Die VoKü-AG hat sich am 25.02. getroffen. Was dabei herumgekommen ist könnt ihr im unten stehenden Artikel nachlesen.

Selbstverständnis-AG:

- Leider hat die AG es zeitlich noch nicht geschafft sich zu treffen. Jeder ist aber angehalten beim nächsten großen Plenum Ideen mitzubringen, was unbedingt ins Selbstverständnis des GW3 hineingehört.
- Evtl. fertigen wir eine Ideenwand an, an die ihr wann immer euch etwas einfällt eure Meinung pappen könnte.
- Sobald es einen Termin für ein Treffen der Selbstverständnis-AG gibt werdet ihr davon erfahren.

Bau-AG:

- Die Bau-AG hat fleißig gearbeitet, weshalb die Idee eines Fachwerkbaus aus Holz und Lehm recht weit gediehen ist.
- Dafür gibt es bereits erste Pläne, nach dem nächsten Bau-AG-Treffen vielleicht auch schon eine erste Einschätzung über Kosten und Zeitaufwand.
- Das neue GW3 wird zweistöckig mit teils begehbarem Dach. Genaueres folgt.

Sonstiges:

- Da das Fundament etwa 21 Tage benötigt um vollständig auszuhärten und wir nach Möglichkeit schon in der zweiten Semesterwoche mit dem Neubau beginnen wollen, wollen wir nochmal die Uni daran erinnern tatsächlich mit den Treppenstufen zu beginnen sobald die Witterung wieder Bauarbeiten zulässt.
- Es gibt erste Ideen das neue GW3 zu füllen: Eine Gruppe aus Kiel, die regelmäßig Kolloquien mit wechselnden Referenten aus ganz Schland anbietet hat uns angeboten diese für uns mitzuorganisieren. Das heißt die Referenten, die ohnehin den Weg in den Norden auf sich nehmen auch noch bei uns vorbeizuschicken :-)

Termine:

- nächstes großes GW3-Plenum: Dienstag, 16.03., 17:00 Uhr im Konferenzraum des AStA.
- nächstes Bau-AG-Treffen: Donnerstag 04.03., 16:00 Uhr im HoPo-Raum des AStA.
- Nächstes Treffen der VoKü-AG: 14.04., 18:00 Uhr im AstA.

Viele, liebe Grüße!!!

0 Responses to “GW3-Plenum vom 02.03.”


  1. No Comments

Leave a Reply